News

»Projekt Lebensnähe/Todesnähe«

Veröffentlicht am 19. November 2017

Aus Mitgliedern des FDA/NRW wurde ein Team gebildet, welches an der Projektentwicklung von »Lebensnähe/Todesnähe« arbeitet. Ziel ist es, zum Thema des Projekts über einen Zeitraum von etwa einem Jahr kreativ Fotos zu machen und zu bearbeiten, aber auch Texte zu schreiben, die diese sinnvoll ergänzen. Jeder kann ganz Eigenes entwickeln und zu Ende führen – oder auch im Team etwas entstehen lassen. Alle Schöpfungen sollen thematisch-inhaltlich in den gegebenen Gesamtzusammenhang passen, dabei aber eigenständig Wirkung entfalten. Es wird keineswegs dem Tod als einer unüberwindlichen Düsternis gehuldigt. Vielmehr gilt es, der vollen inhaltlichen Spannungsbreite von Lebensnähe/Todesnähe gerecht zu werden. Die Ergebnisse […]

Vollständige News lesen »

»Dramatische Weihnachten«: Die literarische Lesung mit Musik

Veröffentlicht am 17. Oktober 2017

Am 3. Dezember 2017 wird die literarische Lesung »Dramatische Weihnachten« im Wuppertaler Swane-Café stattfinden. Die Lesung beginnt um 17 Uhr und dauert insgesamt ca. 120 Minuten. Die Herausgeber Halina M. Sega und Kay Ganahl werden das Buch Dramatische Weihnachten. Eine Anthologie mit Gedichten und Geschichten vorstellen. Folgende mit ihren Werken im Buch vertretene AutorInnen des FDA-NRW und der Solinger Autorenrunde werden lesen: Dagmar Schenda (Mülheim/R.), Dagmar Weck (Bochum), Halina M. Sega (Gladbeck), Martina Hörle (Solingen), Beate Kunisch (Solingen), Christina Pollok (Hagen), Angelika Stephan (Mülheim/R.) und Kay Ganahl (Solingen). Musik: Asli Dila Kaya (Gesang/türkische Laute) aus Wuppertal. Moderation: Kay Ganahl ZEIT: […]

Vollständige News lesen »

Lesungen und Interviews von FDA/NRW-Mitgliedern 2017

Veröffentlicht am 17. Oktober 2017

Einzel- oder Gruppenlesungen unserer Mitglieder 2017 Februar März April Mai Juni Juli September Oktober November Dezember   Samstag, 11. Februar 2017, 19:00 Uhr Britt Glaser, Halina Monika Sega, Angelika Stephan, Talira Tal, Dagmar Weck Bildungs- und Begegnungszentrum, Roßheidestraße 40, 45968 Gladbeck “Crime Time” Zurück zum Anfang   Freitag, 3. März 2017, 19:00 Uhr Dagmar Schenda Die unvermutete Hoffnung Mülheimer Lesebühne Handelshof, Friedrichstraße 15–19, 45468 Mülheim an der Ruhr Samstag, 18. März 2017, 11:00 Uhr Kay Ganahl u. a. Autorenfrühstück Literaturcafé Destille, Bilker Straße 46, 40213 Düsseldorf Freitag, 31. März 2017, 19:00 Uhr Dr. Regina Schymiczek Bildvortrag Katholische öffentliche Bibliothek St. Laurentius, […]

Vollständige News lesen »

»Altes macht Neues«: 3. Literarischer Wandertag

Veröffentlicht am 5. Mai 2017

Im Sommer 2017 findet der 3. Literarische Wandertag in Solingen statt. Termin: 8. Juli 2017, Beginn 15 Uhr. Das Motto lautet: »Altes macht Neues«. Die Wanderroute wird in dem beschaulichen Solingen-Gräfrath liegen. Bis zu acht Mitglieder des FDA/NRW und der Solinger Autorenrunde können teilnehmen. Anmeldeschluss für die Teilnahme: 28. Juni 2017. Treffpunkt: Historischer Ortskern Gräfrath, Ecke Wuppertaler Straße/In der Freiheit Geplanter Verlauf der Wanderroute: Gräfrather Markt – Deutsches Klingenmuseum – Gräfrather Heide – Lichtturm Gräfrath Dauer der Wanderung: ca. 2,5 Stunden Organisator, Ansprechpartner: Kay Ganahl Mail: Ganahl@web.de Plakat (zum Vergrößern klicken) Gräfrath-Galerie (zum Vergrößern klicken) Photos © Kay Ganahl Treffpunkt […]

Vollständige News lesen »

Laudatio zur Verleihung des FDA-Literaturpreises 2017 an Arno Geiger

Veröffentlicht am 28. April 2017

Dr. Manfred Luckas: Laudatio zur Verleihung des FDA-Literaturpreises 2017 für Toleranz, Respekt und Humanität an Arno Geiger Sehr geehrte Damen und Herren, lieber Herr Geiger, Heute ist das Leben besser als sein Ruf Darin stimme ich Erik, einem der Helden aus Arno Geigers Roman Alles über Sally (Roman Hanser, München 2010) vorbehaltlos zu. Und das nicht etwa, weil ich gerade, wie Erik, einen feurigen Liebesmittag mit einer Sally oder sonst wem hinter mir habe, sondern weil ich vor Ort in einer Konstellation stehe, die mir kaum besser gefallen könnte: auf der Leipziger Buchmesse – die ja viel schöner ist als […]

Vollständige News lesen »

Zu aktuellen Projekten

Veröffentlicht am 19. März 2017

Es ist an der Zeit, auf in diesem Jahr laufende Projekte hinzuweisen, die für den Landesverband NRW des FDA wichtig sind. Zunächst sei hier das Teamprojekt zum Thema »Lebensnähe/Todesnähe« genannt, welches auf die erste Lesung und Bilderausstellung zustrebt, die schon im Frühling 2017 stattfinden könnte; der Termin wird noch mitgeteilt. Das Team »Lebensnähe/Todesnähe« – mit Dagmar Weck, Angelika Stephan, Halina M. Sega, Ute Mrozinski und Kay Ganahl –, welches sich in unregelmäßigen Abständen in Städten NRWs trifft, hat zu »Lebensnähe/Todesnähe« einige Werke geschaffen, nämlich literarische Texte als auch Bilder (will heißen: Fotos und digital bearbeitete Fotos, auch Zeichnungen und Gemälde), […]

Vollständige News lesen »

Buchprojekt: »Dramatische Weihnachten« 2017

Veröffentlicht am 8. März 2017

Als Kooperationsprojekt des FDA/NRW mit der Solinger Autorenrunde ist eine Anthologie mit dem Titel/Thema Dramatische Weihnachten. Satirische und humorvolle Geschichten und Gedichte geplant. Die Anthologie soll Weihnachten 2017 bei Book on Demands, Norderstedt, und als E-Book erscheinen. Als Herausgeber zeichnen Halina M. Sega (Vorstandsmitglied FDA/NRW) und Kay Ganahl (Vorstandsmitglied FDA/NRW; Gründungsmitglied Solinger Autorenrunde). Alle Mitglieder des FDA/NRW sind herzlich eingeladen, themenbezogene Kurzprosa, Kurzgeschichten, Erzählungen, Gedichte und auch kurze Erfahrungstexte für diese Anthologie einzureichen. Der Umfang eines Textbeitrages darf 6000 Zeichen einschließlich Leerzeichen nicht überschreiten. Auch um themenbezogene Zusendungen von Bildern im JPG-Format wird gebeten. Alle Texte sind im Dateiformat Microsoft […]

Vollständige News lesen »

Lesungen und Interviews von FDA/NRW-Mitgliedern 2016

Veröffentlicht am 7. November 2016

Einzel- oder Gruppenlesungen unserer Mitglieder 2016 Januar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember Radio-, TV- oder Presse-Interviews unserer Mitglieder 2016 Interviews Januar–Dezember 2016   LESUNGEN Samstag, 30. Januar 2016, 11:00 Uhr Kay Ganahl u. a. Vier Jahreszeiten-Lesung: Winter Am Kastanienhof, 59423 Unna Sonntag, 31. Januar 2016, 15:00 Uhr Maria Stalder Finissage der Mitglieder-Jahresausstellung 2016 Kunsthaus Mettmann e. V. Kunsthaus Mettmann e. V, Kleine Mühlenstraße 27/29, 40822 Mettmann »Begegnungen« Zurück zum Anfang   Freitag, 04. März 2016, 19:00 Uhr Dagmar Schenda u. a. Mülheimer Lesebühne Hotel und Restaurant Handelshof, Friedrichstr. 15–19, 45468 Mülheim »Fantasy-Short-Shorts« Mittwoch, 09. März 2016, 19:30 Uhr Halina […]

Vollständige News lesen »

Ein Kinderspiel/Kein Kinderspiel als Print-Ausgabe

Veröffentlicht am 16. August 2016

Das von Kay Ganahl im Auftrag des FDA/NRW herausgegebene literarische E-Book Ein Kinderspiel/Kein Kinderspiel mit Beiträgen und Illustrationen von vierzehn AutorInnen des FDA/NRW und einem Vorwort von Dr. Manfred Luckas, das in der »Galerie« öffentlich und kostenfrei als PDF zum Download bereitsteht, ist nun auch als Druckerzeugnis erschienen (Paperback, 168 Seiten, 13,60 Euro, ISBN 978-3-95631-473-5). Es kann auf der Verlags-Homepage oder frei im Handel erworben werden. Im Rahmen des FDA-NRW-Literaturtreffs im Gerhart-Hauptmann-Haus am 3. September 2016 wird das Buch vorgestellt und ist dann vor Ort erhältlich.

Vollständige News lesen »

»Stadtluft macht frei«: 2. Literarischer Wandertag in Solingen

Veröffentlicht am 8. August 2016

Ankündigung: Vier-Jahreszeiten-Lesungen, Sommer 2. Literarischer Wandertag: Gustav-Coppel-Park (Grünanlage Kannenhof) über die Korkenziehertrasse bis zum Südpark (am Rande der Solinger Innenstadt) Thema: »Stadtluft macht frei« (freie Auswahl der Texte, auch das Thema kann anders sein) Am 28. August 2016 findet in Solingen der 2. Literarische Wandertag als Gemeinschaftsveranstaltung des FDA/NRW und der Solinger Autorenrunde statt. Beginn des Wandertages: 15:00 Uhr am Parkeingang Coppelstift, Wupperstraße 80, 42621 Solingen. Ende des Wandertages: ca. 18:30 Uhr im Südpark. Selbstverständlich sind alle literarisch Interessierten als Mitwanderer sehr willkommen. Eine musikalische Begleitung wird es nach Möglichkeit auch geben. Wie schon im Jahr 2015 beim 1. Literarischen […]

Vollständige News lesen »

Ein Kinderspiel/Kein Kinderspiel: Ein literarisches E-Book

Veröffentlicht am 17. Mai 2016

Das von Kay Ganahl für den Landesvorstand NRW des FDA/NRW herausgegebene literarische E-Book Ein Kinderspiel/Kein Kinderspiel mit Beiträgen und Illustrationen von Mitgliedern des FDA/NRW, einem Vorwort von Dr. Manfred Luckas und einem Nachwort des Herausgebers steht in der »Galerie« öffentlich und kostenfrei als PDF zum Download bereit.

Vollständige News lesen »

FDA/NRW eBook-Projekt Ein Kinderspiel/Kein Kinderspiel

Veröffentlicht am 24. April 2016

Ein Kinderspiel/Kein Kinderspiel, das von Kay Ganah herausgegebene literarische eBook-Projekt des FDA/NRW, wird Mitte Mai 2016 frei zum Download auf der Homepage des FDA/NRW erscheinen: Das aktuelle literarische eBook-Projekt des FDA/NRW mit dem Titel Ein Kinderspiel/Kein Kinderspiel ist mit Erfolg in die Endphase seiner Entwicklung getreten. Die Veröffentlichung steht kurz bevor. Sie ist für Mitte Mai 2016 auf der Homepage des Landesverbandes geplant. Das eBook mit 167 Text- und Bildseiten wird für jedermann zu downloaden sein – die Printversion mit ISBN unter demselben Titel wird sehr wahrscheinlich im laufenden Jahr 2016 folgen. Ich lud die Mitglieder unseres Nordrhein-Westfälischen Landesverbandes ein, […]

Vollständige News lesen »

Lesungen von FDA/NRW-Mitgliedern 2015

Veröffentlicht am 13. Dezember 2015

Einzel- oder Gruppenlesungen unserer Mitglieder 2015  Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember   Freitag, 02. Januar 2015, 19:00 Uhr Kay Ganahl Mülheimer Lesebühne »Blauer Saal« Hotel Handelshof, Friedrichstraße 15–19, 45468 Mülheim a. d. Ruhr Buchvorstellung des Romans Herr Thomas Mittwoch, 14. Januar 2015, 19:30 Uhr Halina Monika Sega u. a. Grüne Oase, Schwechater Straße 38, 45966 Gladbeck Blutige Lesung: »Graf von Dover gibt sich die Ehre« Dienstag, 13. Januar 2015, 15:00 Uhr Jutta Kieber DHB Netzwerk Haushalt Katholisches Stadthaus, Passstraße 2, 46236 Bottrop Pardon auf den Lippen: Geschichten und Gedichte Eintritt frei Zurück zum Anfang […]

Vollständige News lesen »

FDA-Arbeitstagung: »Fantasy — Genre zwischen Mythos und Manga«

Veröffentlicht am 26. November 2015

Das Präsidium des FDA und der ausrichtende Landesverband FDA/NRW laden ein zur Arbeitstagung vom 4.–6. Dezember 2015 in der Wolfsburg in Mülheim/Ruhr. Hinweis: Die Anmeldefrist für die Tagung wurde verlängert vom 11.September auf den 18. September 2015. Die Deadline für die Überweisung der Teilnahmegebühr bleibt Montag, der 28. September 2015. Thema der Arbeitstagung ist »Fantasy« als ein Genre, das den Bogen spannt von antiken Mythen über klassische Fantasy-Literatur bis zu modernen Manga und interaktiven Rollen- und Videospielen. Die Themen der Vorträge und Workshops reichen von der historischen Entwicklung der Fantasy-Literatur bis zu ihrer literarisch-medialen Rezeption in der Moderne, von der […]

Vollständige News lesen »

Literarischer Wandertag 2015

Veröffentlicht am 27. August 2015

Literarischer Wandertag 2015: Eine Kooperation des FDA/NRW und der Solinger Autorenrunde Kay Ganahl hatte die Idee einer Wanderlesung an der Wupper entlang. Und so ging er als FDAler aus NRW und Gründungsmitglied der Solinger Autorenrunde daran, einen Literarischen Wandertag als Gemeinschaftsprojekt zu realisieren. Es wurde dafür die im Städtedreieck Solingen-Wuppertal-Remscheid gelegene Route Unterburg – Brückenpark Müngsten ausgewählt, deren reizvolle Natur zu der Begegnung mit der Literatur geradezu einlädt. Am 15. August 2015 fand dann auch bei gutem Wanderwetter erstmals der Literarische Wandertag statt. Es lasen die AutorInnen Grünwald, Beate Kunisch, Christiane Trunk, Martina Hörle, Andreas Erdmann (alle Solinger Autorenrunde), Kay […]

Vollständige News lesen »

SR2: Radio-Interview mit Ellen Thiemann

Veröffentlicht am 26. Juli 2015

In der Reihe Länge Sieben des Saarländischen Rundfunks wurde am 19. Juli ein Interview mit Ellen Thiemann ausgestrahlt unter dem Titel »Ein dunkler Fleck in unserer Erinnerung«: Die Journalistin Ellen Thiemann war zu DDR-Zeiten 23 Monate lang im Frauenzuchthaus Hoheneck inhaftiert. SR 2 KulturRadio hat mit ihr über ihre Erlebnisse und über ihren eigenen Beitrag zur Erinnerungskultur der Vorwendezeit gesprochen. Das sechsminütige Interview kann in der SR-Mediathek abgerufen werden.

Vollständige News lesen »

Texte und Töne im Turm Juli 2015: »Man nehme ernst nur das, was froh macht«

Veröffentlicht am 10. Juli 2015

Am 28. Juni 2015 fand ab 17.00 die literarische Gruppenlesung mit Musik »Man nehme ernst nur das, was froh macht« in Die Burg in Essen-Burgaltendorf, 45289 Essen, Burgstr. 2 statt. Im Sinne des Heinz Erhardt-Mottos führten die FDA/NRW AutorInnen Marianne Kuhlmann, Manfred Luckas, Jutta Kieber, Marlies Strübbe-Tewes und Werner Hadulla auf eine literarische Reise mit eigenen und »geborgten« humoristischen Texten. Photos von der Veranstaltung (zum Vergrößern klicken): Photos © Jutta Kieber.

Vollständige News lesen »

»Alles im Fluss« – Autorenlesung im Schleifermuseum

Veröffentlicht am 10. Juli 2015

Am Sonntag, den 28. Juni 2015 fand nachmittags im idyllisch an der Wupper gelegenen Balkhauser Kotten in Solingen, der heute ein Schleifermuseum ist, eine literarische Lesung der Solinger Autorenrunde statt. Die Solinger Autorenrunde wurde im Herbst 2014 von Martina Hörle gegründet. Gedichte und Geschichten zum Thema »Alles im Fluss« wurden gelesen vom Vorstandsmitglied des FDA/NRW Kay Ganahl, der zu den Gründungsmitgliedern der Autorenrunde zählt, vom Redakteur des Solinger Tageblatts Andreas Erdmann sowie von Martina Hörle, Karla J. Butterfield, Christiane Trunk, Steph Engert und der Verlegerin/Buchautorin Grünwald. Noch im Sommer 2015 soll von der Autorenrunde ein Buch mit dem Titel Alles […]

Vollständige News lesen »

»Schick uns Dein Elfchen«: Lyrische Ausschreibung in Kooperation von Ellinor Wohlfeil und Verlag 3.0

Veröffentlicht am 1. Juni 2015

Ellinor Wohlfeil, Düsseldorfer Schriftstellerin und langjähriges Mitglied im FDA/NRW, lädt in Kooperation mit dem Verlag 3.0 Zsolt Majsai zur Beteiligung an einer lyrischen Ausschreibung für »Elfchen« ein, einer haiku-ähnlichen Form aus 11 Wörtern, die sich nach dem Schema 1-2-3-4-1 auf fünf Zeilen verteilen. Einsendeschluss ist der 7. Juli 2015. Kontakt, Erläuterungen zur Form und Ausschreibebedingungen finden sich auf »Verlag 3.0 sammelt Elfchen«.

Vollständige News lesen »

“Hike for Huts”: Jakob Anderhandt wandert und schreibt für die Erhaltung historischer Alphütten in Australien

Veröffentlicht am 16. Mai 2015

Update: In der Mai/Juni-Ausgabe des Great Walks-Magazins erschien der Artikel “Gears, Guts, and Gumption” von Sonja Beckerhoff und Jakob Anderhandt, der mit freundlicher Erlaubnis des Chefredakteurs als PDF eingestellt und verbreitet werden darf: Great Walks April-May 2015: “Gears, Guts, and Gumption” (PDF zum Download) ————- Sechzig Tage lang wanderten FDA/NRW-Mitglied Jakob Anderhandt und seine Frau Sonja für ihr wohltätiges Projekt “Hike for Huts” 660 km durch die australischen Alpen. Unterstützt von der Foundation for National Parks & Wildlife ist und war das Ziel der Wanderung, Spenden zu generieren, um die von Vernachlässigung und Waldbränden gefährdeten historischen »Hütten« der australischen Alpen zu […]

Vollständige News lesen »

KingFM Radiofrühstück: Ein Interview mit Ellinor Wohlfeil

Veröffentlicht am 15. Mai 2015

In der Sendereihe »KingFM Radiofrühstück« des Webradiosenders www.kingfm.net wird am Samstag, 16. Mai, um 9:00 Uhr ein Interview ausgestrahlt, das der Journalist Klaus Kelle mit dem langjährigen FDA/NRW-Mitglied Ellinor Wohlfeil geführt hat. Die Sendung wird am Sonntag, 17. Mai, um 11:00 Uhr wiederholt.

Vollständige News lesen »

FDA/NRW eBook-Projekt zum Thema »Ein Kinderspiel/Kein Kinderspiel«

Veröffentlicht am 16. März 2015

Für 2015 kündigt der FDA/NRW »Ein Kinderspiel/Kein Kinderspiel« als Thema für ein eBook an, an dem sich alle Mitglieder des FDA/NRW mit eigenen schriftstellerischen Beiträgen beteiligen können. Das Thema lädt zu verschiedensten Deutungen mit menschlicher und gesellschaftlicher Relevanz und hohem kreativem Spielraum ein — Lyrik, Kurzprosa, Erzählung oder Essay sind als Beiträge ebenso willkommen wie digitale Zeichnungen oder andere gestalterische Einreichungen in digitaler Form. Veröffentlicht wird das eBook im Frühjahr 2016 auf der Homepage des FDA/NRW in der Galerie zum freien Download für alle Interessierten. Herausgeber des eBooks ist Kay Ganahl, Kommunikationsbeauftragter des FDA-NRW, Ganahl@web.de.

Vollständige News lesen »

FDA-Autorenkongress Birkenwerder/Berlin, 25.–27. September 2015

Veröffentlicht am 11. März 2015

Vom 25. bis 27. September 2015 veranstaltet der Freie Deutsche Autorenverband Berlin e. V. einen Kongress für Schriftsteller*innen in Birkenwerder bei Berlin mit Workshops, Büchervorstellungen und Lesungen im Andersen Hotel, Birkenwerder. Anmeldeschluß ist Freitag, der 21. August 2015. Zuerst eingehende Anmeldungen werden zuerst berücksichtigt, die Teilnehmerzahl ist begrenzt. PDF-Dokumente zum Download: Einladung zum Autorenkongress Anmeldung zum Autorenkongress Veranstaltungsort: Andersen Hotel Birkenwerder/Berlin Clara-Zetkin-Straße 11, 16547 Birkenwerder

Vollständige News lesen »

»Vampire unter uns?« — Lesungen in Kooperation mit dem Kulturmanagement Solingen

Veröffentlicht am 9. November 2014

In Kooperation mit dem Kulturmanagement Solingen fanden am Samstag, dem 8. November 2014 um 19:00 und 22:00 Uhr die beiden literarischen Lesungen »Vampire unter uns?« im Bergfried von Schloß Burg in Solingen statt. Beide Lesungen waren im Vorverkauf nach zwei Stunden ausverkauft gewesen. Moderiert und organisiert wurden die Lesungen der »vampirischen Autorinnen« Britt Glaser, Dagmar Schenda und Halina Monika Sega von Kay Ganahl, der zudem mit seinem Vortrag »Das Vampir-Phänomen« zum Thema Vampirismus informierte. In der schummrigen Atmosphäre des Kellers im Bergfried lauschten die Gäste den Beiträgen der Autorinnen, die an exponierten Plätzen im Raum verteilt vom Lichtbildner gekonnt in […]

Vollständige News lesen »

Gedenkausstellung zum 100. Todestag von Christian Morgenstern mit Arbeiten von Dr. Dieter Grau, Maria Stalder und Marlies Strübbe-Tewes

Veröffentlicht am 2. November 2014

Aus Anlass des 100. Todestages von Christian Morgenstern rief der Freundeskreis Bismarckhöhe in Werder/Havel dazu auf, sich mit Bild- Text- oder Tonbeiträgen an der Gedenkausstellung »Unsterblicher Christian Morgenstern: Künstler ehren mit ihren Werken den Dichter zum 100. Todestag« zu beteiligen. Die Mitglieder des Landesverbandes FDA/NRW Dr. Dieter Grau, Maria Stalder und Marlies Strübbe-Tewes folgten dem Ruf und präsentierten ihre Werke in der Turmgalerie der Bismarckhöhe auf dem Galgenberg in Werder an der Havel. Bilder von der Ausstellung (zum Vergrößern klicken) Einladung, Flyer und die »Morgenstern-Aktie« mit Widmung, die alle Teilnehmer für die Beteiligung an der Gedenkausstellung von den Veranstaltern erhielten. Dazu […]

Vollständige News lesen »

Lesungen von FDA/NRW-Mitgliedern 2014

Veröffentlicht am 1. November 2014

Einzel- oder Gruppenlesungen unserer Mitglieder 2014  Januar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember   Freitag, 03. Januar 2014, 19:00 Uhr Dagmar Schenda Mülheimer Lesebühne »Blauer Saal« Hotel Handelshof, Friedrichstraße 15–19, 45468 Mülheim a. d. Ruhr Flüchtige Begebenheiten – Erlebtes und Erdachtes Eintritt frei Samstag, 18. Januar 2014, 19:30 Uhr Halina Monika Sega u. a. CVJM Wuppertal-Langerfeld e. V., Am Hedtberg 12, 42389 Wuppertal Lit!Punkt.WUPPERTAL-Lesungen »Wupperwinter, Wipperwein, Wunderbares wie Wunderliches« Eintritt frei Zurück zum Anfang   Freitag, 07. März 2014, 19.00–22:00 Uhr Brigitte Vollenberg u. a. Mülheimer Lesebühne »Blauer Saal« Hotel Handelshof, Friedrichstraße 15–19, 45468 Mülheim a. d. Ruhr »Prosa […]

Vollständige News lesen »

WRD-digital: Neue Sendereihe »Stammtisch« mit Lesungen von Ellinor Wohlfeil

Veröffentlicht am 1. November 2014

Der Internetradiosender WRD-digital beginnt am 01.11.14 mit seiner neuen Sendereihe »Stammtisch«. Sie wird montags bis freitags von 15:00 bis 15:30 Uhr ausgestrahlt. Am Sonntag werden alle Sendungen der vergangenen Woche ab 10 Uhr in einem Block wiederholt. Ellinor Wohlfeil hat für diese Sendereihe fünf Episoden von jeweils 10 Minuten aus dem Buch Ich bleibe solo aufgenommen. Sie sollen gleich am Anfang gesendet werden. Wer Interesse daran hat, kann den Sender unter folgender Internetadresse empfangen: www.wrd-digital.de

Vollständige News lesen »

FDA/NRW-Aktivitäten: Neues aus der Eifel

Veröffentlicht am 20. Oktober 2014

Jugendliteraturpreis der Lit.Eifel Am Sonntag den 26. Oktober ab 15:30 Uhr wird im Literaturhaus Nettersheim der erste Jugendliteraturpreis der Lit.Eifel verliehen, der in drei Altersklassen (7–10 Jahre, 11–15 Jahre sowie 16–19 Jahre) an Kinder und Jugendliche aus der Region sowie der deutschprachigen Gemeinschaft Belgiens vergeben wird. Neben der Kaller Autorin Jana Engels, dem Schreibwerkstattmitglied Jana Esser und Lit.Eifel-Projektleiter Joachim Starke saßen mit Georg Miesen und Andreas Züll auch zwei altgediente FDA-Mitglieder in der Jury. Näheres zum Wettbewerb und der Preisverleihung findet sich hier. Weitere Aufführungen des Stückes Judenkind von Andreas Züll Nach dem großen Erfolg der Uraufführung des Stückes Judenkind […]

Vollständige News lesen »

Domradio Köln: Ein Portrait von Ellen Thiemann

Veröffentlicht am 14. Oktober 2014

Am 3. Oktober 2014 zum Tag der Deutschen Einheit sendete das Domradio in Köln ein Porträt von Ellen Thiemann. Das Interview wurde geführt von Sophia Schneider. Veröffentlichung mit freundlicher Genehmigung von Sophia Schneider/Domradio.

Vollständige News lesen »

Texte und Töne im Turm, Juli 2014: Lesung von Ellen Thiemann

Veröffentlicht am 28. Juli 2014

Die Lesung von Ellen Thiemann im Rahmen der Veranstaltung »Texte und Töne im Turm« am 27. Juli 2014 im Turm der Burgruine Essen-Burgaltendorf, organisiert von Marianne Kuhlmann, war ein Riesenerfolg. Vor ausverkauftem Haus schlug Ellen Thiemann die ca. 70–80 Zuhörerinnen und Zuhörer mit einem einstündigen freien Vortrag über ihr Schicksal als politische Gefangene in der DDR in ihren Bann. Abgerundet wurde die Veranstaltung von einer 45-minütigen Diskussion. Aushangplakat zum Download: Aushangplakat »Texte & Töne im Turm« Presseankündigungen WAZ & Ruhr-Kurier Essen (zum Vergrößern klicken): Photos von der Lesung (zum Vergrößern klicken):

Vollständige News lesen »

Lesung auf dem Roten Sofa, Juni 2014

Veröffentlicht am 14. Juli 2014

Lesung auf dem Roten Sofa am 14. Juni 2014 im Schultenhof Mettingen Kulturvereins Mettingen e. V. in Kooperation mit dem FDA/NRW e. V. Moderation: ML. König Programmflyer der Lesung als PDF zum Download: Programmflyer Rotes Sofa Juni 2014 Presseecho in der Ibbenbürener Volkszeitung (zum Vergrößern klicken): Photos von der Lesung (zum Vergrößern klicken):

Vollständige News lesen »

Autorenlesung: Ellinor Wohlfeil in der Gemünder Galerie »Eifel Kunst«

Veröffentlicht am 12. Juni 2014

Am Dienstag, 03. Juni 2014, las Ellinor Wohlfeil in der Galerie »Eifel Kunst« aus ihrem Buch Kein menschlicher Makel – weder gestern noch heute. Presseartikel zur Autorenlesung (zum Vergrößern klicken): Die Eröffnungsrede von Andreas Züll: Liebe Ellinor, liebe Marita, verehrte Gäste, ich freue mich ganz besonders, heute hier in unserer Galerie meine liebe Freundin und Kollegin vom Freien Deutschen Autorenverband Ellinor Wohlfeil begrüßen zu dürfen. Ich danke Dir sehr, dass Du die Reise in die Eifel auf Dich genommen hast, um heute hier aus Deinem Buch Kein menschlicher Makel … weder gestern noch heute vorzutragen. Ein besonderer Tag ist es […]

Vollständige News lesen »

Texte und Töne im Turm Juli 2014: Autorenlesung mit Ellen Thiemann

Veröffentlicht am 4. April 2014

Texte und Töne im Turm FDA/NRW; Kleine Bücherwelt; Heimat- & Burgverein zu Essen-Burgaltendorf Turm der Burgruine zu 45289 Essen-Burgaltendorf, Burgstraße Sonntag, 27. Juli 2014, 17:00 Uhr; Eintritt: 5,– Euro Ein Zeitdokument, das unter die Haut geht: Autorenlesung mit Ellen Thiemann Ihr Verbrechen war, dass sie in den Westen wollte, ihre Strafe, dreieinhalb Jahre im berüchtigten Frauenzuchthaus Hoheneck Organisation und Moderation: Marianne Kuhlmann Pressemitteilung: Es ist nicht vorbei! Ihr »Verbrechen« war, dass sie in den Westen wollte. Ende Dezember 1972 misslang das geplante Fluchtvorhaben. Ellen Thiemann erhielt am 22. Mai 1973 in einem Willkürurteil 3,5 Jahre Zuchthaus. In Stasi-U-Haft in Berlin-Hohenschönhausen […]

Vollständige News lesen »

Ellen Thiemann – TV-Dokumentation zu »Die Frauen von Hoheneck«

Veröffentlicht am 19. November 2013

Ellen Thiemanns Wo sind die Toten von Hoheneck – Neue Enthüllungen über das berüchtigte Frauengefängnis in der DDR erschien 2013 bei Herbig (ISBN 978-3-7766-2717-6). Im November 2011 strahlte Das Erste im Anschluss an den Fernsehfilm »Es ist nicht vorbei« die 30-minütige Reportage/Dokumentation »Die Frauen von Hoheneck« aus. Sie wollten damit, so das Erste, »den historischen Hintergrund deutlich machen und ein Licht auf diesen bisher wenig bekannten, beklemmenden Teil der DDR-Realität werfen, der die Menschen bis heute nicht loslässt.« Die Dokumentation ist mittlerweile in der Mediathek des Ersten abrufbar: Mediathek: Dokumentation »Die Frauen von Hoheneck«

Vollständige News lesen »

Kafka – ein Doppelgänger zweier Welten: Eine Anthologie des FDA/NRW

Veröffentlicht am 1. September 2013

Eine Danksagung von Marianne Kuhlmann, 1. Vorsitzenden des FDA/NRW, zum Erscheinen der Anthologie Kafka – ein Doppelgänger zweier Welten. Lyrik und Prosa, Geest-Verlag 2013, herausgegeben von MariaLuise König: Dank Glückwunsch an die Herausgeberin der Kafka Anthologie, Glückwunsch an unser Vorstandsmitglied Maria Luise König. Ich denke, ich darf diese Gratulation im Namen des gesamten FDA/NRW aussprechen. Souverän hat sie ein schweres Thema gemeistert und bewundernswert Autoren aus zwei Verbänden zusammengeführt. Mit Texten zu Kafka – ein Doppelgänger zweier Welten haben diese sich mit einem der profilierten in die Postmoderne weisenden Autor auseinandergesetzt. Wir danken Maria Luise König für ihren sehr arbeitsintensiven […]

Vollständige News lesen »

Texte und Töne im Turm: Franz Kafka zum 130. Geburtstag

Veröffentlicht am 26. August 2013

Texte und Töne im Turm: Autorenlesung mit Musik FDA/NRW; Kleine Bücherwelt; Heimat- & Burgverein zu Essen-Burgaltendorf Turm der Burgruine zu 45289 Essen-Burgaltendorf, Burgstraße Sonntag, 25. August 2013 17:00 Uhr; Eintritt: 5,– Euro Franz Kafka zum 130. Geburtstag Zusammenwachsen in Wort und Ton Brücke verschiedener Kulturen Otto Abt, Siegen Uwe Erwin Engelmann, Siegen Kay Ganahl, Solingen Marianne Kuhlmann, Essen Friederun Juhre, Essen Organisation: Marianne Kuhlmann Moderation: Uwe Erwin Engelmann Presseartikel (zum Vergrößern klicken): Photos (zum Vergrößern klicken):

Vollständige News lesen »

Texte und Töne im Turm: Autorenlesung des FDA/NRW

Veröffentlicht am 28. Juli 2013

Texte und Töne im Turm: Autorenlesung mit Musik FDA/NRW; Kleine Bücherwelt; Heimat- & Burgverein zu Essen-Burgaltendorf Turm der Burgruine zu 45289 Essen-Burgaltendorf, Burgstraße Sonntag, 28. Juli 2013 17:00 Uhr; Eintritt: 5,– Euro Autorenlesung des FDA/NRW Ingo Piel: »Der fehlende Ritter« Der Vorstand des FDA/NRW stellt sich im einem Medley eigener Texte vor Holger Stein: Klassische Gitarre Organisation und Moderation: Marianne Kuhlmann Presseartikel (zum Vergrößern klicken): Photos (zum Vergrößern klicken):

Vollständige News lesen »

»Achtung, aktive Autoren!« – Der FDA auf der Leipziger Buchmesse 2014

Veröffentlicht am 19. Juli 2013

Das Motto des Messestandes des FDA auf der Leipziger Buchmesse 2014 lautet: »Achtung, aktive Autoren!« Damit soll auf die zahlreichen Aktivitäten verwiesen werden, die der FDA für und mit Autoren anbietet, und auf eine Positionierung, die auf den ersten Blick sichtbar ist als Autorenverband (und nicht als Verlag, wie manche Messebesucher irrtümlich annehmen). »Achtung« soll dabei nicht nur als Warnruf verstanden werden, sondern auch im erweiterten Wortsinne – denn Autoren verdienen unsere Achtung, gerade dann, wenn sie aktiv sind. Der Aufruf und die Formblätter für Autorinnen und Autoren des FDA als PDF- bzw. MS-Word-Dokumente zum Download: Leipzig 2014 – Aufruf […]

Vollständige News lesen »

Der literarische Nachmittag bei Helga Rost, Juli 2013

Veröffentlicht am 15. Juli 2013

Ein Literarischer Nachmittag auf der Dachterrasse Helga Rost öffnet ihr Haus zum Lesen, Erzählen, Diskutieren Am 13. Juli 2013 trafen sich um 15 Uhr die Autorinnen Mechthild Bordt-Haakshorst, Rosemarie Bühler, Maria Stalder und Marlies Strübbe-Tewes auf der luftigen Blumeninsel der Gastgeberin Helga Rost in Wesseling. Unter dem weißen Kuppelpavillon wartete der Kaffeetisch mit Sommerkokostorte und hausgemachter Limonade auf die Gäste. Nach Plaudereien bei Kaffee und Tee über das sonnige Wetter, die gerade fertig gestellten Texte, ein paar Krankheiten (wie so oft usus bei der älteren Generation) schlug Helga Rost ein Gedicht-Quicky vor. Oh, das könnten sie aber nicht, stöhnten die […]

Vollständige News lesen »

»Ausgenommen«: Blaue Stunde 2013 in der Düsseldorfer Destille

Veröffentlicht am 8. Juli 2013

Am 6. Juli war es wieder so weit: Sechs Autorinnen und Autoren des FDA/NRW, allesamt engagierte Teilnehmer des FDA-Literaturtreffs, lasen in der Düsseldorfer Destille. Geleitet und moderiert wurde die »Blaue Stunde«, wie schon die Jahre zuvor, von Elisabeth Esch in gewohnt charmanter und souveräner Manier. Trotz tropischer Schwüle und einem überbordenden Angebot an anderen Zerstreuungen fanden über 30 Literaturfreundinnen- und freunde den Weg in die Destille. Die vorgetragenen Texte kreisten dabei um das Thema »Ausgenommen« – von Hanneli Hahn und Beate Korenjak musikalisch hervorragend pointiert und in Szene gesetzt. Das abwechslungsreiche literarische Repertoire, vor allem Lyrik und Kurzprosa sowie ein […]

Vollständige News lesen »

Lesung »Rotes Sofa« Juni 2013

Veröffentlicht am 30. Juni 2013

Lesung »Rotes Sofa« in Kooperation mit dem Kulturverein Mettingen e. V. Mettinger Schultenhof, Burgstraße 9, 49497 Mettingen Samstag, 29. Juni 2013, 20 Uhr Bekannte und Neulinge nahmen am Samstag, dem 29. Juni 2013 ab 20 Uhr das Rote Sofa auf der Diele des Mettinger Schultenhofes in Beschlag. Bei der Auswahl der Autorinnen und Autoren wurde auf Bewährtes und Innovatives gesetzt. Unter anderen lasen in der Lesenacht die drei FDA-Autoren: Mireille Gaglio-Pelzer über »Märchenhaft Übersinnliches« MariaLuise König zum Thema »herzwildern« Wolfgang Brunner aus seinem Buch Der Schmetterlingsmann Die Intermezzi mit der »Mad Music« des Mindener Duos Peter Küstermann und Jens Niemann sorgten […]

Vollständige News lesen »

Arbeitstagung des FDA in Bad Bevensen 2013

Veröffentlicht am 20. Mai 2013

Die Arbeitstagung des FDA findet vom 1. bis 3. November 2013 im Gustav-Stresemann-Institut, Klosterweg 4, 29549 Bad Bevensen statt. Die Teilnahmegebühr einschließlich zwei Übernachtungen (inkl. der gemeinsamen Mahlzeiten) im Gustav Stresemann Institut beträgt pro Person 150 €. Schriftliche Anmeldungen (auch wenn schon vorgemerkt) bitte mit dem Formular (s. u.) bis spätestens 20. Juli 2013 an die FDA-Kontakt-Stelle. Bitte überweisen Sie die Teilnahmegebühr erst nach der Zusage (diese erfolgt bis zum 10.8.2013). Die Anmeldungen werden berücksichtigt in der Reihenfolge ihres Eingangs. Bei Rücktritt sind die von der Tagungsstätte in Rechnung gestellten Stornokosten selbst zu tragen. Anmeldungen für eine Buchpräsentation unter Angabe von […]

Vollständige News lesen »

Aufruf zur Ausstellung »Künstler ehren Christian Morgenstern zum 100. Todestag«

Veröffentlicht am 24. Februar 2013

Achim Risch, Kurator der Christian-Morgenstern-Ausstellung, wendet sich mit diesem Aufruf an alle Künstlerinnen und Künstler: Als Kurator der Christian-Morgenstern-Ausstellung an historischem Ort, dem Galgenberg mit der einstigen Höhengasstätte Bismarckhöhe, dem Entstehungsort der ersten Galgenlieder wende ich mich mit diesem Aufruf bundesweit an die Künstler aller Genres, Autoren und Verleger, sowie an Interpreten und Veranstaltungsgestalter. Sie sollten zunächst wissen, dass unser Verein im Aussichts- und Ausstellungsturm der Bismarckhöhe seit 2007 ein »Morgenstern-Zimmer« mit der bisher einzigen Dauerausstellung zu Leben und Werk des Dichters unterhält. Hier haben 2010 18 Persönlichkeiten den »Ruf vom Galgenberg zur Christian-Morgenstern-Ehrung 2014« unterzeichnet und an eine breite […]

Vollständige News lesen »

Lesungen von FDA/NRW-Mitgliedern 2013

Veröffentlicht am 19. Januar 2013

Einzel- oder Gruppenlesungen unserer Mitglieder 2013  Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember   Sonntag, 27. Januar 2013, 11:30 Uhr Rosemarie Bühler u. a. Künstlerforum Bonn, Hochstadenring 2–4, 53119 Bonn »Fabelhaft« Lesung zur Ausstellung »Fabelhaft« der GEDOK Bonn Mittwoch, 30. Januar 2013, 18:00 Uhr Gepa Klingmüller u. a. Heinrich-Heine-Institut, Bilker Str 12–14, Düsseldorf Literarischer Abend mit Autorinnen des Vereins Düsseldorfer Künstlerinnen im Rahmen der Treppenhausausstellung »Voyage« Eintritt frei Zurück zum Anfang   Sonntag, 17. Februar 2013, 15:00–17:00 Uhr Gepa Klingmüller / Maria Stalder u. a. Literaturcafé modigliani, Wissmannstr. 6, Düsseldorf »lesebühne modigliani« »MogelPaarungVorFrühling« Moderation: Hilde Gumnior-Schwelm gefördert vom […]

Vollständige News lesen »

FDA-Lesungen im KulturCafé Wesseling 2013

Veröffentlicht am 5. Januar 2013

Lesungen von FDA-Autorinnen im KulturCafé Wesseling 2013: 04.03.2013 – Mechthild-Bordt-Haakshorst (Lyrik), Hilde Gumnior-Schwelm (Lyrik) 08.04.2013 – Maria Stalder (»Begegnungen«), Prof. Gepa Klingmüller (Lyrik und Prosa) 27.05.2013 – Ellinor Wohlfeil (»Ich bleibe solo«, Erzählung) 13.07.2013 – Mechthild-Bordt-Haakshorst (Lyrik Die Lesungen sind jeweils montags von 15–17 Uhr. Näheres zum KulturCafé und zum Wesselinger FrauenTreff finden sie hier.

Vollständige News lesen »

Lesung: »Wunderbares Weihnachtsspecial« 2012 in der VHS Essen

Veröffentlicht am 19. Dezember 2012

Lesungen in Zusammenarbeit mit dem FDA/NRW Volkshochschule Essen, Burgplatz 1, 45127 Essen Dienstag, 18. Dezember 2012 ab 17:00 Uhr Helga Rost Brigitte Vollenberg Weihnacht • Winter • Wundertüte Skurriles, Kriminelles, Besinnliches Zu einem gemütlichen Beisammensein und Kennenlernen laden wir (gegen 18:00 Uhr im gleichen VHS-Haus) herzlich ein, so Sie in der Nähe der Stadt Essen wohnen oder einen weiteren Weg nicht scheuen. Die Tischreservierung erfolgte bis zum 27. November 2012 über Jutta Kieber. Photos (zum Vergrößern klicken):

Vollständige News lesen »

»Farbwelten« – FDA/NRW Bilderausstellung vom 01.10.2012 bis 03.01.2013 in Mettmann

Veröffentlicht am 15. Oktober 2012

Einführung zur Ausstellung »Farbwelten – Autoren malen« FDA/NRW Bilderausstellung 01.10.2012 bis 03.01.2013 Best Western Grand City Hotel Düsseldorf Mettmann Der Freie Deutsche Autorenverband – FDA – ist eine Berufsorganisation für deutschsprachige Autoren gleich welcher Staatsangehörigkeit. Gegründet wurde der FDA am 23. Februar 1973 in München, und er formiert sich heute in zehn Landesverbänden. Er setzt sich für literarische Werke ein, für Sprach- und Schriftkultur unterschiedlichster Art, besonders für Erzählung, Dichtung und Lyrik. Erste Vorsitzende des Landesverbandes NRW ist seit 2009 Frau Marianne Kuhlmann. Da sie selber nicht nur schreibt, sondern auch malt und weil auch andere Verbandsmitglieder in beiden Künsten […]

Vollständige News lesen »

Der literarische Nachmittag Haus Dr. Grau, September 2012

Veröffentlicht am 2. September 2012

Der Literarische Nachmittag Haus Dr. Grau, 01.09. 2012 Dr. Dieter Grau, Kay Ganahl, Ursel Langhorst, Dr. Ingo Piel, C. Fredriksen, Gisela Rein-Irmscher, Claus Irmscher, Christiane Gojowy, Rüdiger Henkel, Dietrich Garstka, Wolfgang Kreuzer, Rosemarie Bühler, Marianne Kuhlmann Man spricht von einem »Bilderbuchtag«, wenn einfach alles stimmt: Sonne am blauen Himmel, Blick über die Weite des Landes bis hin zum Siebengebirge, fröhliche Stimmen, Lachen, das Klingen der Gläser auf der Terrasse des gastfreundlichen Hauses Dr. Dieter Grau. Das perfekte Entree in einen Literarischen Nachmittag. Drinnen die Kaffeetafel, festlich gedeckt für die große Leserunde mit Besuch aus Thüringen von Claus Irmscher (Vorsitzender des […]

Vollständige News lesen »

Jakob Anderhandt: Radioserie »Berühmte Deutsche in Australien«

Veröffentlicht am 19. August 2012

Für seine Radioserie »Berühmte Deutsche in Australien« hat Jakob Anderhandt, Autor u. a. von Eduard Hernsheim, die Südsee und viel Geld: Biographie (Monsenstein und Vannerdat, 2012) dreizehn Interviews aufgenommen, die ihm der Sender als Podcasts zur Verfügung gestellt hat. Alle dreizehn Folgen können von Jakob Anderhandts gmx-MediaCenter als mp3-Dateien heruntergeladen werden unter diesem Link: Deutsche in Australien von Jakob.Anderhandt@gmx.de Auf den Folgen liegt kein Copyright, sodass die Folgen auch weitergeleitet werden können. Die mp3-Dateien können mit allen gängigen Media Playern abgespielt werden. Beispiel-Podcast: »Berühmte Deutsche in Australien«, Teil 4 In der vierten Folge der »Berühmten Deutschen in Australien« geht es um […]

Vollständige News lesen »

Texte und Töne im Turm: »Es läuft querbeet mein Herz«

Veröffentlicht am 30. Juli 2012

Texte und Töne im Turm: Autorenlesung mit Musik FDA/NRW; Kleine Bücherwelt; Heimat- & Burgverein zu Essen-Burgaltendorf Turm der Burgruine zu 45289 Essen-Burgaltendorf, Burgstraße Sonntag, 29. Juli 2012 17:00 Uhr; Eintritt: 4,– Euro »Es läuft querbeet mein Herz« Liebe • Poesie • Musik Ulrike Noltenius (Osnabrück): »Die Klavierstunde: Eine Liebesgeschichte« Mechthild Bordt-Haakshorst (Essen): Liebesgedichte Sven-André Dreyer (Düsseldorf): Liebesgedichte Friederun Juhre (Essen): Musik/Flöte Organisation und Moderation: Marianne Kuhlmann Presseartikel (zum Vergrößern klicken): Photos (zum Vergrößern klicken):

Vollständige News lesen »

»Melodien«: Blaue Stunde 2012 in der Düsseldorfer Destille

Veröffentlicht am 8. Juli 2012

Am 7. Juli war es wieder so weit: Sechs Autorinnen und Autoren des FDA/NRW, alle Teilnehmer des FDA-Literaturtreffs, lasen in der Düsseldorfer Destille im Rahmen der »Blauen Stunde«. Elisabeth Esch, die diese beliebte Veranstaltung seit acht Jahren charmant und souverän leitet, wurde bei der Moderation diesmal sehr kompetent von Kerstin Pferdmenges unterstützt. Trotz tropischer Schwüle und dem ersten Ferientag in NRW fanden rund 40 Literaturfreundinnen- und freunde den Weg in die Destille. Die vorgetragenen Texte kreisten dabei um das Thema »Melodien« – von Andreas Hüsch am Klavier stimmig begleitet. Das abwechslungsreiche literarische Repertoire, vor allem Lyrik und Kurzprosa, wurde von […]

Vollständige News lesen »

Texte und Töne im Turm: Heinrich von Kleist – eine Hommage

Veröffentlicht am 24. Juni 2012

Texte und Töne im Turm FDA/NRW; Kleine Bücherwelt; Heimat- & Burgverein zu Essen-Burgaltendorf Turm der Burgruine zu 45289 Essen-Burgaltendorf, Burgstraße Sonntag, 29. Juli 2012 17:00 Uhr; Eintritt: 4,– Euro Heinrich von Kleist – eine Hommage Hans-Jürgen Schmelzer: Lesung aus seiner Biographie – Heinricht von Kleist – Deutschlands unglücklichster Dichter Dietrich Garstka, Jochen Stern: Szenische Lesung aus Der zerbrochene Krug von Heinrich von Kleist Michaela Schröder: Lyrische Rezitation: »Ich – Penthesilea« (1.Preis Lyrik FDA Wettbewerb »Kleist und ich«) Manfred Luckas: Literarische Collage: Heinrich von Kleist gg. Johann Wolfgang von Goethe – Ein imaginärer Boxkampf Organisation und Moderation: Marianne Kuhlmann Presseartikel (zum […]

Vollständige News lesen »

Lesung Rotes Sofa Juni 2012

Veröffentlicht am 17. Juni 2012

Lesung »Rotes Sofa« in Kooperation mit dem Kulturverein Mettingen e. V. Mettinger Schultenhof, Burgstraße 9, 49497 Mettingen Samstag, 16. Juni 2012, 20 Uhr Sechs Autorinnen & Autoren möchten alle literaturinteressierten Gäste der näheren und weiteren Umgebung in die Gedankenwelt unterschiedlicher Geschichten und Gedichte entführen… Das Duo Peter Küstermann (Flötist, Gesang) und Jens Niemann (E-Piano) werden die Darbietungen auf dem Roten Sofa mit kleinen Gags “Time of Change” musikalisch begleiten. Die Autorinnen und Autoren: Maria Bozic (Ibbenbüren): Potpourri der Gedanken (kurze Geschichten & Gedichte) Ulrich Dust (Ibbenbüren, FDA): »Metamorphosen« – Der Mensch im Wandel der Zeit (zwei Kurzgeschichten) Marcus Neuert (Minden): Nördliches […]

Vollständige News lesen »

Das FDA/NRW-Archiv: Brief von Dr. Dieter Grau an Marianne Kuhlmann (1. Vorsitzende)

Veröffentlicht am 13. Februar 2012

Im Rahmen des Engagements von Rüdiger Henkel zur Sichtung des Materials für das FDA-Archiv schrieb Dr. Dieter Grau am 13. Februar 2012 die folgenden Zeilen an die 1. Vorsitzende des FDA/NRW, Marianne Kuhlmann: Sehr geehrte Frau Vorsitzende, ich habe heute Herrn Rüdiger Henkel in Meckenheim besucht, um mir von ihm zeigen zu lassen, was aus den 106 Aktenordnern mit Material des FDA geworden ist, die er auf Ihre Bitte hin bei sich gelagert und durchgesehen hat. Schon vor meinem Besuch hatte mir Herr Henkel eine Liste geschickt, aus der hervorging, nach welchen Gesichtspunkten das Material bewertet und neu geordnet wurde. Vor […]

Vollständige News lesen »

Lesungen von FDA/NRW-Mitgliedern 2012

Veröffentlicht am 31. Januar 2012

Einzel- oder Gruppenlesungen unserer Mitglieder 2012 Sonntag, 05. Februar 2012, 15:00 Uhr Maria Stalder Lutherkirche, Kopernikusstr.9, Düsseldorf Lyrik und Prosa zur Vernissage der Bilderausstellung von Maria Stalder »Farbige Welt – gemalt – geschrieben« Gitarre und Gesang: Inge Maria Tikale Ausstellungseröffnung: Prof. Gepa Klingmüller Sonntag, 12. Februar 2012, 15:00–17:00 Uhr Astrid Hoerkens-Flitsch / Mechthild Bordt-Haakshorst Literaturcafé modigliani, Wissmannstr. 6, Düsseldorf »lesebühne modigliani«, »Licht Pausen Brote« Moderation: Hilde Gumnior-Schwelm gefördert vom Kulturamt Landeshauptstadt Düsseldorf Mittwoch, 29. Februar 2012, 19:00 Uhr Sven-André Dreyer / Gepa Klingmüller / Maria Stalder Café Startklar, Niederrheinstr. 182, Düsseldorf Lohhausen Begegnungen (Lyrik und Prosa) Musik: Inge Stark Groß (Klavier) […]

Vollständige News lesen »

Lesung Hans-Jürgen Schmelzer: Deutschlands unglücklichster Dichter – eine Biographie

Veröffentlicht am 19. November 2011

Zentralbibliothek Essen Hollestraße 3, 45127 Essen Donnerstag, 17. November 2011 um 20:00 Uhr Eintritt: 4,– Euro Hans-Jürgen Schmelzer liest aus seiner Biographie Heinrich von Kleist – Deutschlands unglücklichster Dichter Moderation: Andreas Koerner

Vollständige News lesen »

»Sommerfrische«: Blaue Stunde 2011 in der Düsseldorfer Destille

Veröffentlicht am 6. Juni 2011

Am 4. Juni war es wieder so weit: Zehn Autorinnen und Autoren des FDA/NRW, alle Teilnehmer des FDA-Literaturtreffs, lasen in der Düsseldorfer Destille. Im Rahmen der von Elisabeth Esch gewohnt charmant und souverän moderierten »Blauen Stunde« kreisten die Texte diesmal um das Thema »Sommerfrische« – angesichts der tropischen Temperaturen eine stimmige Wahl. Das gebotene literarische Spektrum, vor allem Lyrik und Kurzprosa, wurde von dem gewohnt sachkundigen Publikum mit viel Beifall aufgenommen. Abgerundet wurde die Lesung durch ein schwungvolles musikalisches Rahmenprogramm. Das Program FDA Lesung in der Destille Bilker Str. 46,Düsseldorf 04.06.2011 17:00–19:30 Uhr Blaue Stunde »SOMMERFRISCHE« Begrüßung: Elisabeth Esch, Dr. […]

Vollständige News lesen »

Lesungen von FDA/NRW-Mitgliedern 2011

Veröffentlicht am 19. Februar 2011

Einzel- oder Gruppenlesungen unserer Mitglieder 2011 Sonntag, 13. März 2011, 17:00 Uhr Gepa Klingmüller, Maria Stalder u. a. Villa Merländer, Friedrich-Ebert-Str. 42, Krefeld »Karla« im Rahmenprogramm des »Zuges der Erinnerung« NS Dokumentationsstelle, Krefeld Sonntag, 27. März 2011, 15:30 Uhr Maria Stalder Café-Bistro am Angergarten, Wiedenhofer Str. 16, Wülfrath Gedichte, Haiku zur Vernissage von Maria Stalders Bilderausstellung »Magie der Farben« Panflöte: Barbara Hettrich Bergische Diakonie Aprath Samstag, 07. Mai 2011, 17:00–18:30h Rosemarie Bühler u. a. Destille, Düsseldorf, Bilker Str. 46, Düsseldorf Literaturtreff »Blaue Stunde« »Liebschaften« Mittwoch, 18. Mai 2011, 14:30 Uhr Ellinor Wohlfeil Erlöserkirchengemeinde, Langenfeld/Rheinland, Hardt 23 »Im Zwielicht der Zeit« Montag, 13. […]

Vollständige News lesen »

»Digitalisierung der Literatur – Fluch oder Segen?« Interview mit Sven-Andre Dreyer, Andreas Züll. u. a.

Veröffentlicht am 20. Oktober 2010

Unter dem Titel »Digitalisierung der Literatur – Fluch oder Segen? Autoren und Verleger im Gespräch« interviewte LABKULTUR.TV – Europäisches Webmagazin über Stadt, Wandel, Zukunft u.&a. Sven-Andre Dreyer und Andreas Züll. Das Interview findet sich hier: Digitalisierung der Literatur – Fluch oder Segen? (Teil 1) Digitalisierung der Literatur – Fluch oder Segen? (Teil 2)

Vollständige News lesen »

»Arbeitswelten«: Blaue Stunde 2010 in der Düsseldorfer Destille

Veröffentlicht am 7. Juni 2010

Die »Blaue Stunde« in der Destille ist ein fester Bestandteil der Düsseldorfer Literaturszene. Unter der schwungvollen Leitung von Elisabeth Esch gaben sich diesmal Autorinnen und Autoren des FDA/NRW ein Stelldichein, um die »Arbeitswelten« literarisch auszuloten. Die zehn Beiträge näherten sich dem Thema lyrisch, essayistisch und in Kurzprosa. Dabei gelang es, dem kundigen Publikum ein facettenreiches Spektrum dessen vor Augen zu führen, was Arbeitswelten heute sind: Spannungsfelder zwischen Broterwerb und Existenzkampf, Selbstverwirklichung und Kreativität. Das Program FDA Lesung in der Destille Bilkerstr. 46, Düsseldorf 05.06.2010 17.00–18:30 Uhr Blaue Stunde »ARBEITSWELTEN« Begrüßung: Elisabeth Esch Musik: Andreas Hüsch Musik Rosemarie Bühler Gepa Klingmüller […]

Vollständige News lesen »

Lesungen von FDA/NRW-Mitgliedern 2010

Veröffentlicht am 19. März 2010

Einzel- oder Gruppenlesungen unserer Mitglieder 2010 Sonntag, 11. April 2010, 15:00–17:00 Uhr Maria Stalder Literaturcafé modigliani, Wissmannstr.6, Düsseldorf »lesebühne modigliani« »Farblufti Küsse« gefördert vom Kulturamt Landeshauptstadt Düsseldorf Montag, 12. April 2010 Ellinor Wohlfeil Cergy-Kreis, Bahnstr. 57, Erkrath »Im Zwielicht der Zeit« und »Im Bann der Vergangenheit« Sonntag, 9. Mai 2010 Mechthild Bordt-Haakshorst / Ellinor Wohlfeil Literaturcafé modigliani, Wissmannstr. 6, Düsseldorf »lesebühne modigliani« »MamasMütterMagierinnen« gefördert vom Kulturamt Landeshauptstadt Düsseldorf Sonntag, 11. Juli 2010, 17:00 Uhr Jutta Kieber / Yvette Jüttner Kulturzentrum August Everding Bottrop, Blumenstraße 12–14, 46236 Bottrop Finissage der Ausstellung »Fremde + Feinde + Freunde« Deutsche und Französische Gedichte und […]

Vollständige News lesen »