»Digitalisierung der Literatur – Fluch oder Segen?« Interview mit Sven-Andre Dreyer, Andreas Züll. u. a.

Veröffentlicht am 20. Oktober 2010

Unter dem Titel »Digitalisierung der Literatur – Fluch oder Segen? Autoren und Verleger im Gespräch« interviewte LABKULTUR.TV – Europäisches Webmagazin über Stadt, Wandel, Zukunft u.&a. Sven-Andre Dreyer und Andreas Züll.

Das Interview findet sich hier:
Digitalisierung der Literatur – Fluch oder Segen? (Teil 1)
Digitalisierung der Literatur – Fluch oder Segen? (Teil 2)

Noch keine Kommentare.

Einen Kommentar schreiben (bitte alle Felder ausfüllen):

Voraussetzung für das Absenden eines Kommentars ist die Kenntnis unserer Datenschutzhinweise sowie das Einverständnis zur automatischen Speicherung Ihrer angegebenen E-Mail-Adresse und Ihrer aktuellen IP-Adresse.

*