»Melodien«: Blaue Stunde 2012 in der Düsseldorfer Destille

Veröffentlicht am 8. Juli 2012

Am 7. Juli war es wieder so weit: Sechs Autorinnen und Autoren des FDA/NRW, alle Teilnehmer des FDA-Literaturtreffs, lasen in der Düsseldorfer Destille im Rahmen der »Blauen Stunde«. Elisabeth Esch, die diese beliebte Veranstaltung seit acht Jahren charmant und souverän leitet, wurde bei der Moderation diesmal sehr kompetent von Kerstin Pferdmenges unterstützt.

Trotz tropischer Schwüle und dem ersten Ferientag in NRW fanden rund 40 Literaturfreundinnen- und freunde den Weg in die Destille. Die vorgetragenen Texte kreisten dabei um das Thema »Melodien« – von Andreas Hüsch am Klavier stimmig begleitet.

Das abwechslungsreiche literarische Repertoire, vor allem Lyrik und Kurzprosa, wurde von dem gewohnt sachkundigen Publikum mit viel Beifall aufgenommen. Mithin also ein rundum gelungener Nachmittag.

Das Programm

FDA Lesung in der Destille
Bilkerstr. 46, Düsseldorf
07.07.2012
17:00–18:30 Uhr

Blaue Stunde
»MELODIEN«

Moderation: Kersin Pferdmenges
Vorstellung: Dr. Manfred Luckas
Musik: Andreas Hüsch

Musik

Maria Stalder
Mechthild Bordt-Haakshorst
Astrid Hoerkens-Flitsch

Musik

P a u s e

Musik

Dr. Manfred Luckas
Monika Schäfer
Walburga Feistl

Musik

– Eintritt frei –

Noch keine Kommentare.

Einen Kommentar schreiben (bitte alle Felder ausfüllen):

Voraussetzung für das Absenden eines Kommentars ist die Kenntnis unserer Datenschutzhinweise sowie das Einverständnis zur automatischen Speicherung Ihrer angegebenen E-Mail-Adresse und Ihrer aktuellen IP-Adresse.

*