Nachruf auf Werner Hadulla

Veröffentlicht am 16. Januar 2018

Vor einigen Tagen teilte mir unser ehemaliger Landesvorsitzender Andreas Züll die traurige Nachricht mit, dass unser geschätztes Mitglied Werner Hadulla am 6. Januar des Jahres in Bonn verstorben ist.

Werner Hadulla, am 29. August 1926 im oberschlesischen Bobrek geboren, war seit 1999 Mitglied im FDA. Als Journalist, Radio- und Fernsehautor war er über die
Grenzen Nordrhein-Westfalens hinaus bekannt, nicht zuletzt dank seiner scharfsinnigen und scharfzüngigen Beredsamkeit. Humoristische Gedichte, Aphorismen und Limericks waren die ihm gemäße Form, sich literarisch zu äußern.

Einer seiner Buchtitel lautete Ja, es gibt gute Menschen. Man muss uns nur entdecken. Werner Hadulla war ein guter Mensch.

Im Namen des gesamten Landesverbands NRW des FDA gilt seinen Hinterbliebenen unser tiefes Mitgefühl.

Dr. Manfred Luckas
1. Vorsitzender des FDA/NRW

Noch keine Kommentare.

Einen Kommentar schreiben (bitte alle Felder ausfüllen):

Voraussetzung für das Absenden eines Kommentars ist die Kenntnis unserer Datenschutzhinweise sowie das Einverständnis zur automatischen Speicherung Ihrer angegebenen E-Mail-Adresse und Ihrer aktuellen IP-Adresse.

*