Suchergebnisse:

Literarischer Wandertag in Solingen

Veröffentlicht 15. August, 2015

Als Kooperation des FDA/NRW mit der Autorenrunde Solingen findet am Samstag, dem 15. August 2015, eine Wander-Autorenlesung von Schloß Burg (Unterburg) zur Müngstener Brücke (Brückenpark Müngsten) von 14:00 bis ca. 18:00 Uhr statt. Initiator und Organisator ist Kay Ganahl, Kommunikationsbeauftrager des FDA/NRW, Kontakt Ganahl@web.de. Vorgesehen sind etwa acht idyllische Lesepunkte, an denen die AutorInnen aus eigenen Werken lesen. Der erste Abschnitt des Wanderwegs führt bis zu der Brücke »Wiesenglück«. Dann geht es weiter zum »Lesepunkt Waldschenke Wiesenkotten«, wo der zweite Abschnitt beginnt. Es wird von dort bis in den Brückenpark Müngsten (Route ab Wiesenkotten nicht barrierefrei) gewandert, wo sich der […]

Vollständigen Eintrag lesen »

In der Corona-Zeit. Februar 2021

Veröffentlicht 22. Februar, 2021

Zur Situation Die Corona-Zeit verlangt allen Bürgern, nicht nur in Deutschland, eine Menge Geduld ab. Zahlreiche Beschränkungen erschweren das Alltagsleben. Allein schon die Tatsache, dass Maskentragen zu einem Teil einer »Corona-Normalität« geworden ist, ist natürlich mehr als lästig. Die Schriftsteller und anderen Kreativen kapitulieren aber in ihrer überwiegenden Mehrheit nicht davor, dass sie Beschränkungen befolgen müssen. Nichts, aber auch gar nichts kann so sehr beschränken, dass die schriftstellerische Kreativität, über die auch wir von der Solinger Autorenrunde zur Genüge verfügen, davon wesentlich betroffen sein kann. Wir leben durch unsere Kreativität! Weiterhin sind wir wachen Geistes und geben unser Bestes. Das […]

Vollständigen Eintrag lesen »

Wandern in der Heide

Veröffentlicht 20. Oktober, 2020

Der FDA-NRW und die Solinger Autorenrunde veranstalteten den 6. Literarischen Wandertag in der Ohligser Heide unter dem Motto »Wir sind alle keine Engel!« 11.10.2020, Beginn 15 Uhr am Engelsberger Hof in Solingen-Ohligs 1 Wenn wir keine Engel sind, wer oder was sind wir denn? Dies wäre die Gegenfrage. Im Grund ist sie leicht zu beantworten, denn wir sind alle nur Menschen. Aber dies ist eben nur die einfachste mögliche Antwort. Die Düsseldorferin Elke Seifert, die Gastautorin vom Westdeutschen Autorenverband, meinte im Gespräch mit mir, jeder Mensch sei ein Engel. Ich schreibe das hier am Anfang, um zu verdeutlichen: Relevante Frage […]

Vollständigen Eintrag lesen »

Zu aktuellen Projekten

Veröffentlicht 19. März, 2017

Es ist an der Zeit, auf in diesem Jahr laufende Projekte hinzuweisen, die für den Landesverband NRW des FDA wichtig sind. Zunächst sei hier das Teamprojekt zum Thema »Lebensnähe/Todesnähe« genannt, welches auf die erste Lesung und Bilderausstellung zustrebt, die schon im Frühling 2017 stattfinden könnte; der Termin wird noch mitgeteilt. Das Team »Lebensnähe/Todesnähe« – mit Dagmar Weck, Angelika Stephan, Halina M. Sega, Ute Mrozinski und Kay Ganahl –, welches sich in unregelmäßigen Abständen in Städten NRWs trifft, hat zu »Lebensnähe/Todesnähe« einige Werke geschaffen, nämlich literarische Texte als auch Bilder (will heißen: Fotos und digital bearbeitete Fotos, auch Zeichnungen und Gemälde), […]

Vollständigen Eintrag lesen »

Alles im Fluss!

Veröffentlicht 8. September, 2015

Kürzlich ist das erste Buch der Solinger Autorenrunde, zu der ich als Gründungsmitglied gehöre, mit dem Titel Alles im Fluss … erschienen. Am 27. August 2015 fand in der Galerie city-arts-project (Clemens Galerien, Solingen) die Präsentation dieser Anthologie statt. Die Solinger Autorenrunde kooperiert mit dem Freien Deutschen Autorenverband/NRW, dessen Kommunikationsbeauftragter ich bin. Einige Gemeinsamkeiten, die die Solinger Autorenrunde mit dem Freien Deutschen Autorenverband aufweist, sind für mich offensichtlich: Man ist für vieles von inhaltlicher Tragweite offen und beweist Toleranz. Unterschiedliche kreative Menschen haben zusammengefunden. Jeder bringt als Mensch und AutorIn das besondere Eigene mit, um sich für die deutsche Literatur […]

Vollständigen Eintrag lesen »

Galerie

Veröffentlicht 28. Februar, 2014

Hier finden Sie eine Sammlung von Texten und Textauszügen der Mitglieder des FDA/NRW – Lyrik, Prosa, Sachtexte und kritische Essays – als PDF-Dokumente zum Download. Alle Rechte liegen bei den betreffenden Autorinnen und Autoren, die ihre Texte für die Publikation auf dieser Seite freigegeben haben. Sind die Texte entweder gar nicht oder mit einem ©-Vermerk gekennzeichnet, unterliegen sie den Bestimmungen des gewöhnlichen Urheberrechts, wobei jede Verwendung, die über das Zitatrecht nach 51 UrhG hinausgeht, ohne ausdrückliche Zustimmung der jeweiligen Urheber:in nicht gestattet ist. Sind die Texte statt dessen mit dem Vermerk einer Creative Commons-Lizenz gekennzeichnet, gelten für eine Weiterverwendung die […]

Vollständigen Eintrag lesen »