Der 6. Literarische Wandertag

Veröffentlicht am 26. Juli 2020

Auch im Jahr 2020 werden sich Autorinnen und Autoren des FDA/NRW und der Solinger Autorenrunde zu einer literarischen Wanderung in NRW treffen!

Zur Geschichte: Es gilt, unter dem Motto »Wir sind alle keine Engel!« aus eigenen literarischen Werken zu lesen. Schon seit dem Jahr 2015 wird der Literarische Wandertag durchgeführt, den Kay Ganahl organisiert.

Zum Motto/Thema: Das Thema im Jahr 2020 ist eines, für das jeder Interesse aufbringen kann: Nein, nicht CORONA, sondern ganz einfach der Mensch in seiner persönlichen Fehlbarkeit, die doch dermaßen menschlich ist, dass ohne Frage ein »Engelsideal von Unfehlbarkeit« nie erreicht werden könnte. Fehler zu begehen gehört zum Alltag eines Bürgers dazu. Sie können, wir wissen es, oft auch wieder leicht behoben werden.

Zum Ort: Nummer 6 des Literarischen Wandertages findet wieder in Solingen statt, dieses Mal in der Ohligser Heide (in Solingen-Ohligs). Es handelt sich um ein in Teilen bewaldetes ehemaliges Heidegebiet. Die Ohligser Heide ist Bestandteil der Bergischen Heideterrasse und gehört zum Naturraum Hilden-Lintorfer Sandterrassen. Die Ohligser Heide ist wie geschaffen für die Literatur, die in der Natur gelesen wird, denn viele Wege schlängeln sich durch das Gebiet.

Zur Wanderung: Auf Wegen wird gewandert, um dann an jeweils festgelegten Literarischen Punkten aus Büchern oder Skripten vorzulesen. Jede Autorin, jeder Autor hat seinen eigenen Literaturpunkt – und ca. zehn Minuten Lesezeit. Die Wahl der Texte ist frei, nur das Motto/Thema des Wandertages muss getroffen werden. Die literarischen Beiträge sind vorher nicht bekannt. Es besteht also immer die Chance, »Schreiberfreunde« und Gäste zu überraschen. Die Schönheit der Heide paart sich mit den dargebotenen Werken der Hochkultur.

Die Erfahrung der vergangenen Jahre hat gezeigt, dass die Bürger dieses literarische Angebot sehr gern annehmen.

Alle Literaturinteressierten sind herzlich zum Mitwandern eingeladen! Es entstehen keine Kosten.

Ansprechpartner, Organisation: Kay Ganahl

Musikbeiträge während des 6. Literarischen Wandertages: Michael Völkel, Gesang und Gitarre

---------------