Suchergebnisse:

»Literatur an der Grenze«: 4. Literarischer Wandertag

Veröffentlicht 14. März, 2018

Im Sommer 2018 findet der 4. Literarische Wandertag statt. Termin: 8. Juli 2018, Beginn 15 Uhr. Der diesjährige Wandertag führt uns vom Bärenloch in Solingen bis in die Nachbarstadt Wuppertal hinein nach Kohlfurth. Zum Thema: Literatur an der Grenze heißt, dass die Wirksamkeit der Literatur, gerade auch in der Öffentlichkeit, immer wieder an Grenzen stößt. Aber diese können überwunden werden. Jede Literatin, jeder Literat hat ein sehr individuelles kreatives Potenzial, welches so gut wie möglich ausgeschöpft werden sollte. Viel gelesen und als literarische Persönlichkeit geschätzt wird besonders der, der engagiert genug ist, auf wichtige Fragen der Zeit intelligente Antworten zu […]

Vollständigen Eintrag lesen »

Bericht vom 3. Literarischen Wandertag

Veröffentlicht 20. Juli, 2017

Unser Landesverband Nordrhein-Westfalen im Freien Deutschen Autorenverband veranstaltete im Juli des laufenden Jahres 2017 zusammen mit der Solinger Autorenrunde den 3. Literarischen Wandertag in Solingen-Gräfrath, Motto: »Altes macht Neues«. Das Vorhaben, Gräfrath literarisch zu erwandern, stieß im Vorfeld auch bei der Solinger Autorenrunde, die sich natürlich in ihrer Heimatstadt bestens auskennt, auf große Zustimmung. So kam es wieder zu einer Kooperation. Gräfrath, idyllisch am nördlichen Rand Solingens gelegen – mit Schiefer- und Fachwerkhäusern im historischen Ortskern, der eine mittelalterliche Atmosphäre ausstrahlt – , lädt immer wieder zu Besuchen ein. Schon wegen des Deutschen Klingenmuseums und des Solinger Kunstmuseums ist es ein […]

Vollständigen Eintrag lesen »

3. Literarischer Wandertag in Solingen

Veröffentlicht 8. Juli, 2017

Fragen zur Veranstaltung: Ganahl@web.de Treffpunkt: Historischer Ortskern Gräfrath, Ecke Wuppertaler Straße/In der Freiheit Geplanter Verlauf der Wanderroute: Gräfrather Markt – Deutsches Klingenmuseum – Gräfrather Heide – Lichtturm Gräfrath Dauer der Wanderung: ca. 2,5 Stunden

Vollständigen Eintrag lesen »

»Altes macht Neues«: 3. Literarischer Wandertag

Veröffentlicht 5. Mai, 2017

Im Sommer 2017 findet der 3. Literarische Wandertag in Solingen statt. Termin: 8. Juli 2017, Beginn 15 Uhr. Das Motto lautet: »Altes macht Neues«. Die Wanderroute wird in dem beschaulichen Solingen-Gräfrath liegen. Bis zu acht Mitglieder des FDA/NRW und der Solinger Autorenrunde können teilnehmen. Anmeldeschluss für die Teilnahme: 28. Juni 2017. Treffpunkt: Historischer Ortskern Gräfrath, Ecke Wuppertaler Straße/In der Freiheit Geplanter Verlauf der Wanderroute: Gräfrather Markt – Deutsches Klingenmuseum – Gräfrather Heide – Lichtturm Gräfrath Dauer der Wanderung: ca. 2,5 Stunden Organisator, Ansprechpartner: Kay Ganahl Mail: Ganahl@web.de Plakat (zum Vergrößern klicken) Gräfrath-Galerie (zum Vergrößern klicken) Photos © Kay Ganahl Treffpunkt […]

Vollständigen Eintrag lesen »

Wandern, aber literarisch! – Der 2. Literarische Wandertag in Solingen

Veröffentlicht 6. September, 2016

In der Kulturlandschaft Deutschlands finden sich eher selten Dichterinnen und Dichter, die den Menschen ihre Werke »aus eigener Feder« auf einer literarischen Wanderung anvertrauen. Letztes Jahr hatte ich mich schon einmal dazu entschlossen, auf diese Art und Weise deutsche Literatur zu verbreiten. Der 1. Literarische Wandertag fand in Solingen statt. Damals führte der Wanderweg die AutorInnen des FDA/NRW und der Solinger Autorenrunde von Solingen-Unterburg bis in den Brückenpark Müngsten. Der 2. Literarische Wandertag am 28. August 2016, wieder in Solingen, verlief durch den Gustav-Coppel-Park über die Korkenziehertrasse bis in den Südpark. Ich konnte dieses Jahr acht AutorInnen des FDA aus […]

Vollständigen Eintrag lesen »

2. Literarischer Wandertag in Solingen

Veröffentlicht 28. August, 2016

Ende: Ca. 18:30 Uhr am Südpark Fragen zur Veranstaltung: Ganahl@web.de

Vollständigen Eintrag lesen »

»Stadtluft macht frei«: 2. Literarischer Wandertag in Solingen

Veröffentlicht 8. August, 2016

Ankündigung: Vier-Jahreszeiten-Lesungen, Sommer 2. Literarischer Wandertag: Gustav-Coppel-Park (Grünanlage Kannenhof) über die Korkenziehertrasse bis zum Südpark (am Rande der Solinger Innenstadt) Thema: »Stadtluft macht frei« (freie Auswahl der Texte, auch das Thema kann anders sein) Am 28. August 2016 findet in Solingen der 2. Literarische Wandertag als Gemeinschaftsveranstaltung des FDA/NRW und der Solinger Autorenrunde statt. Beginn des Wandertages: 15:00 Uhr am Parkeingang Coppelstift, Wupperstraße 80, 42621 Solingen. Ende des Wandertages: ca. 18:30 Uhr im Südpark. Selbstverständlich sind alle literarisch Interessierten als Mitwanderer sehr willkommen. Eine musikalische Begleitung wird es nach Möglichkeit auch geben. Wie schon im Jahr 2015 beim 1. Literarischen […]

Vollständigen Eintrag lesen »

Literarischer Wandertag 2015

Veröffentlicht 27. August, 2015

Literarischer Wandertag 2015: Eine Kooperation des FDA/NRW und der Solinger Autorenrunde Kay Ganahl hatte die Idee einer Wanderlesung an der Wupper entlang. Und so ging er als FDAler aus NRW und Gründungsmitglied der Solinger Autorenrunde daran, einen Literarischen Wandertag als Gemeinschaftsprojekt zu realisieren. Es wurde dafür die im Städtedreieck Solingen-Wuppertal-Remscheid gelegene Route Unterburg – Brückenpark Müngsten ausgewählt, deren reizvolle Natur zu der Begegnung mit der Literatur geradezu einlädt. Am 15. August 2015 fand dann auch bei gutem Wanderwetter erstmals der Literarische Wandertag statt. Es lasen die AutorInnen Grünwald, Beate Kunisch, Christiane Trunk, Martina Hörle, Andreas Erdmann (alle Solinger Autorenrunde), Kay […]

Vollständigen Eintrag lesen »

Literarischer Wandertag in Solingen

Veröffentlicht 15. August, 2015

Als Kooperation des FDA/NRW mit der Autorenrunde Solingen findet am Samstag, dem 15. August 2015, eine Wander-Autorenlesung von Schloß Burg (Unterburg) zur Müngstener Brücke (Brückenpark Müngsten) von 14:00 bis ca. 18:00 Uhr statt. Initiator und Organisator ist Kay Ganahl, Kommunikationsbeauftrager des FDA/NRW, Kontakt Ganahl@web.de. Vorgesehen sind etwa acht idyllische Lesepunkte, an denen die AutorInnen aus eigenen Werken lesen. Der erste Abschnitt des Wanderwegs führt bis zu der Brücke »Wiesenglück«. Dann geht es weiter zum »Lesepunkt Waldschenke Wiesenkotten«, wo der zweite Abschnitt beginnt. Es wird von dort bis in den Brückenpark Müngsten (Route ab Wiesenkotten nicht barrierefrei) gewandert, wo sich der […]

Vollständigen Eintrag lesen »

Zu aktuellen Projekten

Veröffentlicht 19. März, 2017

Es ist an der Zeit, auf in diesem Jahr laufende Projekte hinzuweisen, die für den Landesverband NRW des FDA wichtig sind. Zunächst sei hier das Teamprojekt zum Thema »Lebensnähe/Todesnähe« genannt, welches auf die erste Lesung und Bilderausstellung zustrebt, die schon im Frühling 2017 stattfinden könnte; der Termin wird noch mitgeteilt. Das Team »Lebensnähe/Todesnähe« – mit Dagmar Weck, Angelika Stephan, Halina M. Sega, Ute Mrozinski und Kay Ganahl –, welches sich in unregelmäßigen Abständen in Städten NRWs trifft, hat zu »Lebensnähe/Todesnähe« einige Werke geschaffen, nämlich literarische Texte als auch Bilder (will heißen: Fotos und digital bearbeitete Fotos, auch Zeichnungen und Gemälde), […]

Vollständigen Eintrag lesen »